Flexible Arbeitszeiten

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Wissenschaftlicher Stand / Empfehlungen >> Flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten


Flexible Arbeitszeiten haben die eher starren Zeitrhythmen der Normalarbeitszeit abgelöst und erlauben es, die Arbeitszeit innerhalb einer Arbeitswoche, eines Monats, Kalenderjahres oder noch längerer Zeiträume variabel zu verteilen. Wesentlich für flexible Arbeitszeitsysteme ist ihre Anpassbarkeit an wechselnde Anforderungen.

Flexible Arbeitszeiten sind dem dementsprechend gekennzeichnet durch

  • eine kontinuierliche Wahlmöglichkeit seitens der Unternehmen, der Mitarbeiter, oder beider Seiten,
  • bezüglich des Umfangs (Chronometrie) und
  • der zeitlichen Verteilung (Chronologie) der Arbeitszeiten.

(Definition flexibler Arbeitszeiten nach Costa, 2003)

Merkmale und Formen Flexibler Arbeitszeiten

Charakteristische Merkmale Flexibler Arbeitszeiten sind die Variabilität der Dauer und der Lage, der Einfluss bzw. der Dispositionsspielraum der Arbeitnehmer und Arbeitgeber auf die Gestaltung der Arbeitszeiten sowie die Vorhersehbarkeit und Verlässlichkeit der Arbeitszeiten. Die folgende Abbildung ordnet unterschiedliche Arbeitszeitmodelle hinsichtlich der Merkmale Dispositionsspielraum und Variabilität grafisch an. Ein Beispiel: Arbeit auf Abruf zeichnet sich durch eine hohe Variabilität in Dauer und Lage der Arbeitszeit aus und wird fast vollständig durch den Arbeitgeber festgelegt.

 

Gesundheitliche und psychosoziale Auswirkungen

Es ist wissenschaftlich belegt: Bestimmte Formen Flexibler Arbeitszeiten sind aus ergonomischer Sicht nicht problemlos! Insbesondere Flexible Arbeitszeiten mit hoher Variabilität in Lage und Dauer der Arbeitszeit und häufige unkontrollierbaren und kurzfristigen Veränderungen geplanter Arbeitszeiten, sowie fehlendem Einfluss der Beschäftigten auf ihre Arbeitszeiten führen zu gesundheitlichen Beschwerden und psychosozialen Beeinträchtigungen.

 

 

Downloads und Tools

Checkliste
Schichtplan [PDF]
Online-Check Schichtarbeitende
[ONLINE-TOOL]
Checkliste 12-Stunden-Schichten
[PDF]

Kontakt

Prof. Dr. Friedhelm Nachreiner

Postanschrift
GAWO e.V.
Achterdiek 50
26131 Oldenburg
Tel: 49 (0)441 21719445
Fax: 49 (0)441 21719446