V16

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Handlungshilfen für die Praxis >> Datenbank Standardschichtpläne >> Vollkonti >> V16

Vollkontinuierlicher Schichtplan: V16

 

 

Betriebszeit: 
Vollkonti / 168 Stunden
Anzahl Schichten pro Woche: 21
Schichten: Frühschicht:               06:00-14:00
Spätschicht:                14:00-22:00
Nachtschicht:             22:00-06:00
Flexible Schicht *:      je nach Bedarf, wird im
Rahmen der Fehlzeiten- und Feinplanung festgelegt
Anzahl Schichtgruppen: 
11
Schichtplanlänge:
11 Wochen
WAZ-brutto:  
max. 40,73 Stunden
WAZ-netto (ohne Pausen): 
max. 38,18 Stunden

 

Bewertung:

Negativ:

Positiv:

  1. Nur 1 komplett  freies Wochenende in
    11 Wochen
  2. Massierung von Arbeitszeit:
    6 Arbeitstage in Folge
  3. Gruppenanzahl hoch, für alle 11 Gruppen müssen Mitarbeiter mit entsprechender Qualifikation vorhanden sein
  4. Langer Schichtzyklus (11 Wochen)
  1. Kurzer Vorwärtswechsel
  2. Max. 2 Nachtschichten in Folge
  3. Fast immer 3 freie Tage nach Nachtschichten
  4. Max. 2 Spätschichten in Folge
  5. Überschaubar und vorhersehbar durch feste Schichtabfolge FFSSNN
  6. Flexible Einsatzmöglichkeiten durch Flexible Schicht (Springer) zur Vertretung in anderen Gruppen

 

 
Frei- / Bringschichten - Rechner
Bitte tragen Sie in die markierten
Zeilen die entsprechenden Werte ein.
Verwenden Sie bitte einen Punkt
statt eines Kommas.
Wochenarbeitszeit Schichtplan*
Tarifliche Wochenarbeitszeit
Arbeitswochen
Schichtlänge
Freischichten pro Jahr
Bringschichten pro Jahr
* Erläuterung:
Tragen Sie hier die Brutto-Wochenarbeits-
zeit ein, wenn die Pausen bezahlt
werden (Schichtzeit = Arbeitszeit).
Tragen Sie hier die Netto-Wochenarbeits-
zeit ein, wenn die Pausen nicht bezahlt
werden (Schichtzeit minus Pausen =
Arbeitszeit)

Formel:
(( Wochenarbeitszeit Schichtplan -
Tarifliche Wochenarbeitszeit ) x
Arbeitswochen) / Schichtlänge