V17

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4
Handlungshilfen für die Praxis >> Datenbank Standardschichtpläne >> Vollkonti >> V17

Vollkontinuierlicher Schichtplan: V17

 

 

Betriebszeit:    
Vollkonti / 168 Stunden
Anzahl Schichten pro Woche: 
21 bis max. 26
Schichten: Frühschicht:           06:00-14:00
Spätschicht:           14:00-22:00
Nachtschicht:         22:00-06:00
Tagesschicht:         08:00-16:00
oder bei Bedarf
Flexible Schicht *: je nach Bedarf, wird im
Rahmen der Fehlzeiten- und Feinplanung festgelegt
Anzahl Schichtgruppen: 
5
Schichtplanlänge:  
5 Wochen
WAZ-brutto:   
max. 44,80 Stunden / 41,6 Stunden, wenn in 5.Woche
5 Schichten geleistet werden
WAZ-netto (ohne Pausen): 
max. 42,00 Stunden / 39,0 Stunden, wenn in 5.Woche
5 Schichten geleistet werden

 

Bewertung:

Negativ:

Positiv:

  1. Massierung von Arbeitszeit in der 1. Woche: 7 Tage in Folge oder mehr durch zusätzliche Flexible Schicht aus der 5. Woche
  1. Kurzer Vorwärtswechsel
  2. lange Freizeitblöcke
  3. Flexible Einsatzmöglichkeiten in der 5. Woche, entweder Tagschicht oder bei Bedarf eine Flexible Schicht (Springer) zur Vertretung in den Gruppen 1 bis 4, d.h.  jeder Mitarbeiter muss Springschichten leisten

 

 
Frei- / Bringschichten - Rechner
Bitte tragen Sie in die markierten
Zeilen die entsprechenden Werte ein.
Verwenden Sie bitte einen Punkt
statt eines Kommas.
Wochenarbeitszeit Schichtplan*
Tarifliche Wochenarbeitszeit
Arbeitswochen
Schichtlänge
Freischichten pro Jahr
Bringschichten pro Jahr
* Erläuterung:
Tragen Sie hier die Brutto-Wochenarbeits-
zeit ein, wenn die Pausen bezahlt
werden (Schichtzeit = Arbeitszeit).
Tragen Sie hier die Netto-Wochenarbeits-
zeit ein, wenn die Pausen nicht bezahlt
werden (Schichtzeit minus Pausen =
Arbeitszeit)

Formel:
(( Wochenarbeitszeit Schichtplan -
Tarifliche Wochenarbeitszeit ) x
Arbeitswochen) / Schichtlänge